Alle Jobs
(m/w)

Alle Jobs
(m/w)

DSGVO Datenschutz

Das ist unsere Aufgabe: wir beraten Unternehmen und Institutionen bei der Suche und Auswahl von Führungskräften und Spezialisten. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, müssen wir mit potentiellen Bewerbern (w/m) in Kontakt kommen. Wir verstehen und akzeptieren, dass niemand – und schon gar nicht, wenn in einem sicheren Arbeitsverhältnis stehend – ohne zu wissen, was mit seinen Daten geschieht, diese offenlegt. Deshalb und um dennoch mit Ihnen in Kontakt zu kommen, haben wir eine sehr strenge Diskretions-Zusage gegeben. Wir suchen den Kontakt mit Ihnen!

Der 2. Teil unserer Aufgabe ist es, unsere Kunden bei der Auswahl der bestgeeigneten Person zu beraten. Dazu benötigen wir mehr Information von Ihnen als Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Nämlich: Angaben zum Alter, zur Ausbildung, zur beruflichen Entwicklung, zu Ihren Sprachkenntnissen, Ihre Zeugnisse und Diplome, evtl. Referenzen. Und einen ganz persönlichen Eindruck von Ihnen.

Wir haben – gemeinsam mit unserem Kunden – ein präzises Anforderungsprofil erarbeitet und abgestimmt. Und wir möchten – soweit irgend möglich – sicherstellen, dass Ihre Fakten und Erwartungen sich weitestgehend mit dem Anforderungsprofil der Position und den Vorstellungen unseres Kunden decken. Denn: nur wenn beide Seiten – Sie und unser Kunde – am Ende des Auswahlprozesses und auf Dauer zufrieden sind, sind wir es auch.

Wir sind uns immer bewusst, dass Sie uns einen erheblichen Vertrauensvorschuss geben. Deswegen werden wir Sie - wenn eine reelle Chance für Sie gegeben ist, zum engsten Auswahlkreis zu gehören – mit Einverständnis unseres Kunden auch über weitere vertrauliche Gegebenheiten zum Unternehmen und zur Position (wie Standort, Einkommen, Besetzungsgrund usw.) informieren. Wir möchten Ihnen damit eine faire Entscheidungsgrundlage bieten, ob Sie sich konkret für diese eine Position bei diesem Ihnen nun bekannten Kunden tatsächlich bewerben wollen. Nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis werden wir dann Ihre Bewerbung an diesen Kunden weitergeben und den weiteren Vorstellungsprozess begleiten. Eine von Ihnen nicht autorisierte Weitergabe Ihrer Daten an Dritte wird klar ausgeschlossen.

Für die IHDE + PARTNER (PartG):        Dipl.-Volkswirt Hermann Ihde

Für die Steuernagel + Ihde GbR:           Dipl.-Ing. Ulrich Steuernagel

Für die Nedele, Ihde + Partner GbR:      Dietrich Nedele

Für die Hansen, Ihde + Partner GbR:     Diplom-Kaufmann Ralf Hansen

 

Diese Vorgehensweise ist in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des BDU (Bund deutscher Unternehmensberater) festgelegt, die Sie hier nachlesen können.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern. Bei der Datenspeicherung arbeiten wir nur mit nach der DSGVO zertifizierten Partner zusammen.

Sie gestatten uns, Sie im Zuge des Bewerbungsprozesses schriftlich oder telefonisch zu kontaktieren und informieren. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Werden Ihre Daten mit Ihrem Einverständnis an unseren Kunden weitergegeben, so werden wir unseren Kunden zur vertraulichen Behandlung Ihrer Daten veranlassen. Gleichwohl ist unsere Haftung für eine etwaige missbräuchliche Nutzung durch unseren Kunden ausgeschlossen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit an Ihren persönlichen Gesprächspartner der IHDE + PARTNER Gruppe (siehe oben) wenden. Den genauen Wortlaut Ihrer Rechte können Sie mit diesem LINK zur neuen DSGVO nachlesen.
 

Cookies

Für unseren Internetauftritt verwenden wir Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann Ihde+Partner den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.